MAGSI, Aachen

Neubau eines Bürogebäudes mit Tiefgarage

  • GK-Fries mit Aufkantung
  • GK-Lochdecke

Projekt im Überblick

Kunde / Auftraggeber: MAGSI Wertimmobilien-Verwaltungs GmbH

Planer: NBP Architekten

Bauleitung: NBP Architekten

 

Bei dem Objekt handelt es sich um ein hochwertig ausgestattetes Bürogebäude mit zwei Untergeschossebenen mit Tiefgaragennutzung sowie 4 Büroebenen mit Schulungsräumen und Cafeteria.

Wir wurden mit der Erstellung der Trockenbauarbeiten sowie der Lieferung und Montage von Bauelementen, wie Zargen und Türblättern, der Tiefgaragendeckendämmung und der WC Trennwände beauftragt.

Im einzelnen wurden sämtliche Trockenbauarbeiten wie Ständerwerkswände, Lochgipsdecken auch in Form von Klimadecken mit Sonderplatten, Außendecken mit Zementplatten und Metalpaneldecken als Einlegesystem mit glattem GK-Fries hergestellt. Darüber hinaus wurden die Objekttüren nebst Zargen (auch als Brand- und Schallschutzelemente) sowie die WC- Trennwandanlagem ausgeführt. Die Tiefgarage erhielt eine Deckendämmung im Klebeverfahren.