Nesseler Grünzig Gruppe

Büroerweiterung Zentrale, Indeweg, Aachen

  • GK-Lochdecke
  • GK-Fries glatt
  • Eingelassene randlose Leuchte

Projekt im Überblick

Kunde: Robert Grünzig GmbH & Co. KG

Auftraggeber: Nesseler Bau GmbH

Planer: Nesseler Plan GmbH

Bauleitung: Nesseler Bau GmbH

Für die Nesseler Grünzig Gruppe, mit der wir seit über 20 Jahren zusammenarbeiten, durften wir 2002 die neue Firmenzentrale im Indeweg ausbauen. 2019 wurden wir dann mit den Arbeiten im Büroanbau beauftragt.

In der Open-Space-Zone EG wurde besonderes Augenmerk auf die Nachhallzeiten gesetzt. Es kamen zusätzlich zu den Akustikdecken Knauf Absorptionstrennwände und Vorsatzschalen zum Einsatz.

Die Flurzonen erhielten eine MF-Langfelddecke mit offener Fuge, die Nebenräume glatte GK-Decken und die Brücken zum Bestandsgebäude Lochgipsdecken mit glatten Friesen und in Formteile flächenbündig eingelassene Linienleuchten. Die Zargen und Seitenteilzargen wurden mit Schattenfugen flächenbündig in die GK-Wände eingebaut.

Die Anbindung des Neubaus an den Bestandsbau im laufenden Betrieb stellte alle Beteiligten vor eine Herausforderung. Dank der guten Planung, Kommunikation und nicht zuletzt dank der guten Zusammenarbeit aller Handwerker hat auch das reibungslos funktioniert.